Herzlich willkommen

auf der Seite der Hockeyabteilung des Braunschweiger MTV. Die Hockeysparte wurde am 15.09.1920 gegründet. Wir haben aktuell ca. 365 Mitglieder mit wachsender Tendenz, fast alle sind aktiv dabei. Neben dem Damen- und Herrenbereich wird bei uns vor allem auch der Kinder- und Jugendbereich großgeschrieben. Nicht zu vergessen ist aber auch das Elternhockey - die MTV-Spätlese -, wo mit viel Engagement und Freude abgesehen vom Hockeyspiel auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Sport, Spass, Geschwindigkeit, Spannung, Athletik, Ballbeherrschung, Teamgeist, Freude, Enttäuschung, Kampfgeist, Freunde & Freundinnen - all dies und noch viel mehr bietet Hockey - im Sommer auf wunderschönen Hockeyplätzen, im Winter in der Halle. Wir laden euch ein - kommt zum Training in den Westpark und freundet euch an: mit der Faszination Feldhockey.

 

AKTUELLES

Oberliga Herren beim Reserveteam von Hannover 78
03.02.2020

Oberliga Herren: Hannover 78 (2) vs. MTV Braunschweig - 5:14

Tabelle Oberliga Herren, Stand 03.02.2020
Zu Gast bei der zweiten Mannschaft von Hannover 78 wurden die Hockeyherren des MTV Braunschweig ihrer Favoritenrolle gerecht.
Noch bevor sich der Gastgeber sortiert hatte, ging der MTV mit schnellen Kombinationen 3:0 in Führung. Danach fingen sich die Hannoveraner und erspielten sich ihrerseits zahlreiche Chancen, konnten aber den gut aufgelegten Mike Heuke im Tor der Braunschweiger selten überwinden. Mit 7:2 für dem MTV wurden die Seiten gewechselt.
In den zweiten 30 Minuten hielt der MTV Hannover 78 auf Abstand, sodass die Gastgeber schon 17 Minuten vor Spielende ihren Torwart heraus nahmen, um mit einem sechsten Feldspieler eine Überzahl in der Offensive zu erzeugen. Die Braunschweiger zogen sich zurück und beschränkten sich erfolgreich auf ihr Konterspiel. Obwohl sie dabei zum Teil fahrlässig Möglichkeiten ausließen, bauten sie so das Resultat auf 14:5 zu ihren Gunsten aus und sicherten sich den dritten Tabellenplatz.

Torschützen: Janert (4), Thiele (4), Kortegast (3), Baran, Ruth, Tampier

Bericht: Christoph Tampier

Hockeykrimi in der Alten Waage
28.01.2020

Oberliga Damen: Braunschweiger THC vs. MTV Braunschweig - 3:3

Der MTV machte vor fast 50 Zuschauern von Beginn an Druck und führte durch Tore von Maike Dahlberg, 6. Minute, und Luisa Lipinski, 9. Minute, schnell mit 0:2. Bei einem deutlichen Übergewicht von 4:14 Torschüsse zugunsten des MTV in der ersten Halbzeit wurde es aber in dieser Phase versäumt das Ergebnis zu verbessern und die 3 Punkte zu sichern. So blieb es zur Pause beim 0:2!
 
Der MTV startete schlecht in die zweite Halbzeit und so stand es nach 35. Minuten 1:2, bevor Maike Dahlberg mit ihrem zweiten Tor auf 1:3 erhöhen konnte. Für das schnelle Auswechseln innerhalb der Abwehr machte sich jetzt das Fehlen von Carolin Thiele bemerkbar. Die Erholungsphasen der einzelnen Spielerinnen reichten nicht aus und beim MTV reichte die Kondition nicht aus um weiter das Spiel zu bestimmen. Der BTHC erhöhte jetzt den Druck und bekam in der 53. Minute eine KE zugesprochen. Diese KE führte zu einem 7m, der dann zum 2:3 verwandelt wurde. Kurz danach fiel das 3:3 und das Spiel drohte sogar zu kippen.
 
Für den MTV, bei ca. 10:25 Torschüssen und 3:3 Ecken, insgesamt zwei verschenkte Punkte.
Aber der MTV ist als Aufsteiger weiterhin auf Platz zwei und freut sich schon auf das Saisonfinale am 16. Februar, dann wieder in der Sporthalle Alte Waage!
 
Tore: Maike Dahlberg (2), Luisa Lipinski
 
Bericht: Michael Thiele


Oberliga Herren sichern Klassenerhalt / Damen weiter auf Platz 2
26.01.2020

Freud und Leid bei den Oberliga-Teams.

Damen Oberliga: HC Delmenhorst vs. MTV Braunschweig - 2:9

Die Damen bringen nicht nur 3 Punkte, sondern auch eine weitere verletzte Spielerin aus Delmenhorst mit.

Herren Oberliga: MTV Braunschweig vs. Braunschweiger THC - 4:7

Die Herren haben, trotz der heutigen Niederlage den Klassenerhalt auch rechnerisch sicher.



Morgen steigt dann das Derby:
==> Oberliga Damen BTHC vs MTV Braunschweig in der 'Alte Waage' um 20:30 Uhr

Kommt und feuert die Mädels an!

 



Oberligateams scheitern an den Tabellenführern
20.01.2020

Tabelle Oberliga Herren, Stand 19.01.2020 Tabelle Oberliga Damen, Stand 18.01.2020










Die MTV Herren bleiben nach Doppelspielwochenende Dritte in der Oberliga
Herren Oberliga: MTV Braunschweig - HC Delmenhorst - 11:3
Herren Oberliga: MTV Braunschweig - Bremer HC - 3:5

Die MTV Damen ärgern den Spitzenreiter Hannover 78
Damen Oberliga: Hannover 78 - MTV Braunschweig - 6:3


Oberliga-Teams kommen gut aus der Winterpause
12.01.2020

Damen: MTV Braunschweig 1 vs. DTV Hannover - 6:1
Und wieder konnten die Damen aus einer sicheren Abwehr heraus das Spiel gewinnen und mit 6 weiteren Toren die geschossenen Tore auf 36 Tore erhöhen.
Als Aufsteiger aus der Verbandsliga gingen die Damen des MTV Braunschweig mit dem Ziel die Klasse zu halten in die Saison. Nach nur 6 Spieltagen, mit jetzt 14 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge, ist der Klassenerhalt gesichert und das Team darf sich freuen, Punktgleich mit dem Tabellenführer Hannover 78, auf Platz zwei zu stehen!
 
Herren: DHC Hannover 2 vs MTV Braunschweig - 5:9
Die Herren ließen nichts anbrennen und sammelten die nächsten 3 Punkte beim Tabellenschlusslicht DHC Hannover (2) ein. Sechs Spieltage vor Saisonende ist damit der Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf 8 Punkte vergrößert worden.