Suche

Lokales Wetter

Social

MTV Braunschweig Hockey auf Facebook



Events




Support

TAMPIER SOFTWARE

Herzlich willkommen

auf der Seite der Hockeyabteilung des Braunschweiger MTV. Die Hockeysparte wurde am 26.02.1920 gegründet. Wir haben aktuell über 300 Mitglieder, fast alle sind aktiv dabei. Neben dem Damen- und Herrenbereich wird bei uns vor allem auch der Kinder- und Jugendbereich großgeschrieben. Nicht zu vergessen ist aber auch das Elternhockey - die Kennel-Spätlese -, wo mit viel Engagement und Freude abgesehen vom Hockeyspiel auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Sport, Spass, Geschwindigkeit, Spannung, Athletik, Ballbeherrschung, Teamgeist, Freude, Enttäuschung, Kampfgeist, Freunde - all dies und noch viel mehr bietet Hockey - im Sommer auf wunderschönen Hockeyplätzen, im Winter in der Halle. Wir laden Euch ein - kommt zum Training in den Westpark und freundet Euch an: mit der Faszination Feldhockey.

 

AKTUELLES

Hockeywochenende in Köthen
05.07.2018

MTV Hockey KöthenAlljährlich im Juni herrscht im Sachsen-Anhaltinischen Köthen der Hockey-Ausnahmezustand, denn viele, viele Kinder aus allen Teilen Deutschlands treffen sich seit zahlreichen Jahren zum Wuselturnier, das vom traditionsreichen Cöthener Hockeyclub 02 in hervorragender Weise ausgerichtet wird. So auch in diesem Jahr, in dem zur 22. Auflage der Veranstaltung insgesamt 700 junge Hockeyspieler und -spielerinnen anreisten.

Auch in diesem Jahr war die Hockeyabteilung des MTV Braunschweig wieder angemeldet (man kann hier mittlerweile schon von einer Tradition sprechen), und so gingen die Wusel, D-Knaben, D-Mädchen, C-Knaben und C- und B-Mädchen mit Zelt und Hockeyschläger auf große Tour.



Herren starten erfolgreich in Rückrunde
22.04.2018

MTV HerrenMit einem auch in dieser Höhe hoch verdienten 8:0 Sieg gelang es den Oberligaherren des MTV Braunschweig, im Abstand von nur einer Woche dem zweiten Vertreter des Bremer Verbandes die Punkte abzunehmen.

Nachdem das Spiel gegen den Club zur Vahr letzte Woche mit 6:2 schon klar gewonnen wurde setzte der MTV Delmenhorst von Beginn an unter Druck, verpasste aber zunächst mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Nach etwa 15 Minuten brach Arne Böger den Bann und schlenzte die Kugel hart am Torwart der Gäste vorbei ins lange Eck des Tores. Delmenhorst reagierte wütend und blieb mit einer Kontertaktik gefährlich. Der MTV blieb beherrscht und nutzte die sich ergebenden Chancen mit Toren von Julius Pöhling und einem  7- Meter von Till Abraham zum 3:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte kamen die Nachwuchsspieler des MTV Braunschweig, die zum Teil das erste Mal Herren spielten, zu längeren Einsatzzeiten. Die jungen Spieler fügten sich nahtlos ein, der MTV konnte seine technische und läuferische Überlegenheit voll aufrecht halten. Mit den Kräften ließ auch der Widerstand der Delmenhorster nach, fünf weitere Braunschweiger Treffer  waren die logische Folge. Am Ende hätte das Ergebnis auch noch höher ausfallen können, aber natürlich war der MTV zufrieden, sich mit diesem souveränen Sieg in die obere Hälfte der Oberligatabelle orientieren zu können. Torschützen: Arne Böger (2), Konstantin Kortegast (2), Till Abraham, Julius Pöhling, Sebastian Thiele, Max Tampier.



Leben retten kann einfach sein
22.04.2018

MTV Hockey Herz-IntensivkursDas wissen jetzt 22 MTVer, die am 11. April am Intensivtraining zum Thema „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ teilnahmen und am neu im Vereinsheim Westpark vorhandenen Defibrillator (PAD) von Frank Marx ausgebildet wurden.

Damit im Ernstfall das Richtige getan wird wurde zudem bereits 2017 ein Erste-Hilfe-Kurs im Westpark durchgeführt, der entsprechende Kurs für dieses Jahr ist schon für September in Vorbereitung.

Bereits jetzt sind also aufgrund dieser Aktivitäten viele Hockey-Abteilungsmitglieder in der Lage, im Ernstfall zu helfen oder sogar Leben zu retten, und die Sportler auf der Bezirkssportanlage Westpark können noch sicherer ihrem Hobby nachgehen.



Rückblick Halle
22.04.2018

MTV Damen und Herren StralsundWieder einmal ist die Hallensaison Geschichte und wieder einmal kann die Hockeyabteilung auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Die ersten und dritten Herren steigen in die Oberliga bzw. die dritte Verbandsliga auf, die A-Mädchen wurden Niedersachsenmeister, die weibliche B-Jugend und die B-Mädchen konnten den Niedersächsischen Pokal nach Hause bringen und auch die übrigen Platzierungen konnten sich sehen lassen. Einen Wermutstropfen gab es leider: Die Damen konnten – trotz einer hervorragenden Mannschaftsleistung über die ganze Saison hinweg und dem ersten Platz in der Tabelle – das entscheidende Relegationsspiel um den Aufstieg gegen den Club zur Vahr nicht gewinnen und bleiben zunächst in der Verbandsliga. In der nächsten Saison gibt´s eine neue Chance.

Abgeschlossen wurde die Hallensaison von Damen und Herren dann mit einem Einladungsturnier in Stralsund, bei dem die Herren den Turniersieg erringen konnten.



Abteilungsversammlung 2018
09.03.2018

MTV Braunschweig HockeyAm Montag, 19. März 2018, findet in unserem Vereinsheim im Westpark um 18:30 die Hauptversammlung des Fördervereins und um 19:30 die Abteilungsversammlung der gesamten Hockeyabteilung statt. Dazu sind alle Mitglieder(innen) und natürlich auch Eltern herzlich eingeladen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen. Aktive Mitarbeit - gerade auch in den Gremien des Vereins und der Abteilung - ist für die tägliche Arbeit und den Fortbestand des Vereinssport unabdingbar und deshalb: Kommt in Scharen, wir freuen uns auf Euch!