Herzlich willkommen

auf der Seite der Hockeyabteilung des Braunschweiger MTV. Die Hockeysparte wurde am 15.09.1920 gegründet. Wir haben aktuell ca. 365 Mitglieder mit wachsender Tendenz, fast alle sind aktiv dabei. Neben dem Damen- und Herrenbereich wird bei uns vor allem auch der Kinder- und Jugendbereich großgeschrieben. Nicht zu vergessen ist aber auch das Elternhockey - die MTV-Spätlese -, wo mit viel Engagement und Freude abgesehen vom Hockeyspiel auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Sport, Spass, Geschwindigkeit, Spannung, Athletik, Ballbeherrschung, Teamgeist, Freude, Enttäuschung, Kampfgeist, Freunde & Freundinnen - all dies und noch viel mehr bietet Hockey - im Sommer auf wunderschönen Hockeyplätzen, im Winter in der Halle. Wir laden euch ein - kommt zum Training in den Westpark und freundet euch an: mit der Faszination Feldhockey.

 

AKTUELLES

1. Herren beenden eine erfolgreiche Oberliga-Saison
23.02.2020

Oberliga Herren: MTV Braunschweig vs. DTV Hannover 2 - 8:5

Die stark besetzte Bundesligareserve des DTV hatte sich viel vorgenommen und legte mit hohem Tempo los. Die Gastgeber vom MTV waren voll gefordert, um Paroli zu bieten, kamen aber immer besser ins Spiel. So ging es hin und her, mit leichtem Chancenplus für die Braunschweiger. Zur Halbzeit ging es mit 3:3 in die Kabine.

Der MTV kam voller Energie heraus, man merkte dem Team an, dass es den über 50 Fans im letzten Saisonspiel eine besondere Leistung bieten wollte. Drei Treffer des MTV in wenigen Minuten waren der Lohn, es sah nach einer Vorentscheidung aus. Aber die Gäste aus Hannover steckten nicht auf, verkürzten durch eine verwandelte kurze Ecke und drängte auf den Anschlusstreffer. Jetzt zeigte Torwart Mike Heuke seine Klasse, indem er mehrere kurze Ecken ablief. Der DTV konnte ihn nur noch einmal überwinden. Mit zwei sauberen Kontern stellte der Gastgeber die Weichen endgültig auf Sieg.

Zu Recht wurden die Herren des MTV für einen mit starkem Teamgeist hart erkämpften 8:5 Sieg und für eine tolle Saison mit dem dritten Platz und über 100 erzielten Toren in der Oberliga Abschlusstabelle gefeiert.

Tore: Tim Ruth 3, Sebastian Thiele 2, Konstantin Kortegast, Andre Hannig und Max Tampier

Bericht: Christoph Tampier



Wusel feiern Fasching
23.02.2020

MTV Wusel feiern Fasching: Brunswiek Helau!

Die Wusel-Narren sind los! Heute waren die Wusel in besonderer Mission unter anderem als stolze Ritter, anmutige Ballerina, furchtlose Piraten, mächtiger Superman, begeisterter Deutschlandfan oder unbezwingbarer Torwart unterwegs.

Viele Wuselkinder erschienen am heutigen Karnevalssamstag verkleidet zum Training. Egal in welchem Outfit – unsere Wusel sind stets mit Freude und Engagement dabei!

Bericht: Inken Ludwig


1. Damen werden Oberliga Vizemeister
16.02.2020

Oberliga Damen: MTV Braunschweig vs. Bremer HC 2 - 7:0

1. Damen vs Bremer HC 2 Die 1. Damen des MTV Braunschweig beendet mit einem weiteren Sieg gegen den Bremer HC 2 eine erfolgreiche Hallensaison 2019/2020.
 
In 10 Spielen mussten sich die MTVer nur gegen den Oberligameister Hannover 78 II zweimal geschlagen geben und gaben beim 3:3 gegen den Braunschweiger THV unnötig zwei Punkt ab. Mit 22 Punkten und 58:29 Toren konnten die MTV-Damen als Aufsteiger die Vize-Meisterschaft erringen.
 
Das Team konnte sich bereits in der ersten Saison in der Oberliga etablieren und wurde aus allen Richtungen für ihr Spiel gelobt. Jetzt muss bis zur nächsten Saison die Treffsicherheit im Angriff erhöht werden um dann mit dem Ziel 'Aufstieg in die Regionalliga' im Herbst wieder an den Start zu gehen!
 
 
 


Braunschweiger Wuselturnier
16.02.2020

Braunschweiger Wuselturnier am 15.02.2020 

An diesem Samstag war es wieder soweit!

Braunschweiger Wuselturnier
Bereits seit mehreren Jahren ist es eine bewährte Tradition, dass sich die drei Braunschweiger Vereine zum Braunschweiger Wuselturnier treffen. An diesem Samstag war Eintracht Braunschweig der Gastgeber in der Halle Ottenroder Straße für ca. 50 hockeybegeisterte Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Unsere MTV-Wusel waren mit dreiTeams vertreten. Nicht nur unsere erfahrenen Turnierspieler, sondern auch die Wusel, die heute zum ersten Mal Turnierluft geschnuppert haben, waren mit großer Leidenschaft dabei und haben mutig um die Hockeybälle gekämpft. Und Tore geschossen!

Toll, dass wir mit 14 Kindern am Start sein konnten! 
 
Ein großes Dankeschön an alle engagierten Spielerinnen und Spieler!

Bericht: Inken Ludwig


1. Herren verlieren gegen den Spitzenreiter
10.02.2020

Oberliga Herren: Club zur Vahr vs. MTV Braunschweig - 12:2

Nach Ausfällen von vier Stammspielern mussten unsere Herren mit nur 9 Spielern beim neuen Spitzenreiter Club zur Vahr Bremen antreten. 10 Minuten konnten sie die Partie torlos halten, weil Torwart Mike Heuke einen Sahnetag erwischt hatte. Dann brachen die Dämme und CzV zog bis zur Halbzeit auf 7:0 davon.
In der Pause stellte Trainer Kauschke die Mannschaft um. Mit Erfolg, denn die neu formierte Abwehr mit Konstantin Kortegast und Max Tampier konnte dem Ansturm der Bremer mehr Widerstand entgegensetzen und obendrein Impulse für die eigene Offensive setzen. So gelangen Anton Rieß und Sebastian Thiele mit Kontern zwei Ehrentreffer und die Bremer erzielten nur noch fünf Tore, zum Teil nach umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen. Unter dem Strich fiel der Sieg für den CzV mit 12:2 etwas zu hoch aus, war aber ansonsten vollauf berechtigt, denn mit ihrem zwingenden Kombinationsspiel untermauerten die Bremer ihre Spitzenstellung in der Oberliga.

Torschützen: Thiele, Rieß

Bericht: Christoph Tampier