Suche

Lokales Wetter

Social

MTV Braunschweig Hockey auf Facebook



Events




Support

TAMPIER SOFTWARE

Herzlich willkommen

auf der Seite der Hockeyabteilung des Braunschweiger MTV. Die Hockeysparte wurde am 26.02.1920 gegründet. Wir haben aktuell über 300 Mitglieder, fast alle sind aktiv dabei. Neben dem Damen- und Herrenbereich wird bei uns vor allem auch der Kinder- und Jugendbereich großgeschrieben. Nicht zu vergessen ist aber auch das Elternhockey - die Kennel-Spätlese -, wo mit viel Engagement und Freude abgesehen vom Hockeyspiel auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Sport, Spass, Geschwindigkeit, Spannung, Athletik, Ballbeherrschung, Teamgeist, Freude, Enttäuschung, Kampfgeist, Freunde - all dies und noch viel mehr bietet Hockey - im Sommer auf wunderschönen Hockeyplätzen, im Winter in der Halle. Wir laden Euch ein - kommt zum Training in den Westpark und freundet Euch an: mit der Faszination Feldhockey.

 

AKTUELLES

Abteilungsversammlungen
15.04.2019

MTV_BS_Hockey_OrganisationAnfang März fanden die diesjährigen Hauptversammlungen der Hockeyabteilung sowie des Fördervereins statt. Wie jedes Jahr boten die Versammlungen die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung der Abteilung einzubringen, sich über wichtige Abläufe und Pläne zu informieren und zudem einen Überblick über die aktuelle Finanzsituation zu bekommen. Personell gab es nur eine wichtige Änderung im Vorstand der Hockeyabteilung. Hier ist nach vielen Jahren der fruchtbaren Arbeit Peter Pankau als Sportwart aus dem Vorstand ausgeschieden. Das Amt des Sportwarts wurde erweitert zu einem Vorstand für Sportentwicklung und wir freuen uns, dass mit Tim Ruth jemand aus der nächsten Generation diesen Posten bekleidet. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Peter für seinen jahrelangen Einsatz.

Peter Pankau ausgezeichnet
14.04.2019

Peter PankauWie bereits berichtet ist der langjährige Sportwart und nach wie vor sehr aktive Spieler der MTV-Hockeyabteilung, Peter Pankau, als einziger Spieler aus Niedersachsen Mitglied der Ü60 Hockey-Nationalmannschaft und leistete im Rahmen der Ü60-Weltmeisterschaft in Barcelona im letzten Jahr einen wesentlichen Beitrag zum Gewinn der Bronzemedaille.

Für diesen Einsatz und den Gewinn der Medaille wurde Peter nun auch von der Stadt Braunschweig ausgezeichnet. Die Ehrung der Braunschweiger Sportler des Jahres 2018 wurde im Februar im Lichthof des Städtischen Museums vom Oberbürgermeister zelebriert.

Auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.



Abteilungsversammlung 2019
26.02.2019

MTV Braunschweig HockeyAm Montag, 4. März 2019, findet in unserem Vereinsheim im Westpark um 19:00 die Hauptversammlung des Fördervereins und um 19:30 die Abteilungsversammlung der gesamten Hockeyabteilung statt. Dazu sind alle Mitglieder(innen) und natürlich auch Eltern herzlich eingeladen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen. Aktive Mitarbeit - gerade auch in den Gremien des Vereins und der Abteilung - ist für die tägliche Arbeit und den Fortbestand des Vereinssport unabdingbar und deshalb: Kommt in Scharen, wir freuen uns auf Euch, und die Abteilung ist bei weiterhin zunehmender Größe auf Eure Mitarbeit angewiesen!



Aufgestiegen !!
26.02.2019

MTV_BS_Hockey_DamenDie MTV Damen marschierten mit 91:8 Toren und 28 Punkten aus 10 Spielen durch die Gruppenphase der Verbandsliga und qualifizierten sich als Favorit für die Endrunde am 17. Februar. Nach einer intensiven Vorbereitung auf die drei Endrundengegner aus Hannover, Braunschweig und Celle konnte die Mannschaft in starken Spielen alle drei schlagen und qualifizierte sich so für das Oberliga-Relegationsspiel gegen den HC Horn aus Bremen. Durch den Aufstieg der Göttinger Damen gibt es für die Hallensaison 2019/2020 allerdings zwei Aufsteiger, so dass der MTV Braunschweig und der HC Horn beide als Aufsteiger feststanden und das Spiel ausfallen konnte.
Besonders stolz ist der MTV Braunschweig, dass 11 der 13 Spielerinnen aus der eigenen Jugend kommen und seit über 10 Jahren beim MTV spielen!

Dringeblieben !!
26.02.2019

MTV_BS_Hockey_HerrenMit einer sehr guten und gleichmässigen Saisonleistung warteten die im letzten Jahr in die Oberliga aufgestiegenen Herren auf. Bereits am vorletzten Spieltag konnte mit einem 12:4 Sieg gegen Tabellenschlusslicht Oldenburg der vorgezogene Klassenerhalt gefeiert werden. Das letzte Spiel gegen den Club zur Vahr konnte dann erwartungsgemäss zwar nicht gewonnen werden, mit seiner Leistung als Aufsteiger aber sehr zufrieden schloß der MTV die Oberliga-Saison als Fünfter ab. Die Mannschaft konnte dabei gegen jeden Gegner mit Ausnahme der beiden Spitzenteams mindestens einen Sieg einfahren!